Skip to main content

Idealderm Microdermabrasion

Eine Microdermabrasion ist ein mechanisches Peeling für die Haut. In professionellen Kosmetik- und Wellnessstudios werden größere Apparate benutzt, die mit Hilfe von zirkulierenden Peeling Körpern die Hautoberfläche von abgestorbenen Hautschüppchen befreien und ein unglaublich zartes und feines Hautbild hinterlassen. In diesem Artikel stellen wir Microdermabrasionscremes von  Idealderm Microdermabrasion vor.

Vom Prinzip her arbeiten diese Microdermabrasionen wie ein Sandstrahlgerät. Da solche Geräte teuer und aufwendig zu reinigen sind, eignen sie sich für den Hausgebrauch nur bedingt. Für eine einfachere und bequemere Anwendung für zu Hause wurden kleine mobile und ebenfalls mechanisch wirksame Microdermabrasion Apparate entwickelt.

microdermabrasion-creme

Anwendung von Microdermabrasionscremes

Eine noch einfachere Anwendung bieten sogenannte Microdermabrasionscremes, z.B. von Idealderm Microdermabrasion. Diese arbeiten besonders schonend und durch die cremige Konsistenz wird die Haut weniger gereizt und eignen sich somit auch für empfindlichere Haut. Durch die etwas leichtere Peeling Wirkung können diese Cremes auch mehrmals im Monat angewendet werden. Die Anwendung ist sehr einfach. Man feuchtet die zu behandelnde Haut (z. B. Gesicht) mit lauwarmen Wasser an und entnimmt dann eine passende Portion der Microdermabrasionspaste und massiert diese mit sanften kreisenden Bewegungen ein. Auf keinen Fall sollte man auf Grund der professionellen Peeling Kügelchen die Haut wild rubbeln um Hautirritationen zu vermeiden. Den Augen- sowie den Lippenbereich unbedingt aussparen. Nach der Behandlung mit lauwarmem Wasser gründlich abspülen. Die Microdermabrasion eignet sich je nach Hautbeschaffenheit und Empfindlichkeit für den gesamten Körperbereich.

Durch dieses Peeling wird das Hautbild fein und strahlend, da die obersten abgestorbenen Hautschüppchen sehr gründlich abgetragen werden. Große Poren wirken viel feiner und ein verstopfen durch abgestorbene Hautschuppen wird so vorgebeugt was der Entstehung von Mitessern und Pickeln entgegen wirkt. Somit eignet sich eine Microdermabrasion auch sehr gut für die Behandlung von Akne, insbesondere fettiger und entzündlicher Akne.

Die Haut sieht jugendlich frisch, rosig und straff aus und sogar Falten sehen weniger tief aus und fallen weniger auf. Die Haut fühlt sich sehr weich und eben an. Menschen, die zu Gesichtsrötungen neigen sollten an den betroffenen Stellen weniger stark behandeln. Durch die Abtragung der abgestorbenen Hautschuppen können nachfolgende Pflegeprodukte viel besser in die Haut eindringen und der Wirkungsgrad wird erhöht. Ein weiterer Vorteil ist, dass durch das ebenmäßige Hautbild Selbstbräunerprodukte wesentlich länger halten und das Bräunungsbild wesentlich gleichmäßiger aussieht.

Das Unternehmen Idealderm

Das Unternehmen Idealderm wurde im Jahr 2003 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Aalen. Idealderm ist besonders in den Sparten Kosmetik und Gesundheit engagiert und hat sich vor allem auf Hautkosmetik und Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf hochwirksame Kosmetik für die Gesichtshaut gelegt. Ihre Firmenphilosophie hat das Unternehmen darauf ausgerichtet, ihren Kunden besonders hochqualitative Produkte rund um die Themen Schönheit und Gesundheit zu sehr fairen Preisen anzubieten. Nach über 10 Jahren mit einer eigenen Forschungseinheit und viel Engagement hat Idealderm viele hervorragende Produkte auf den Markt gebracht. Die Produkte enthalten ausschließlich getestete und höchstwirksame Inhaltsstoffe mit nachgewiesener Wirksamkeit und Verträglichkeit. Besonders hervorzuheben ist der hohe Anspruch von Idealderm ohne den Zusatz von endokrin wirksamen Parabenen zu arbeiten und hyperallergene, äußerst hautverträgliche und dermatologisch verträgliche Inhaltsstoffe und Produkte zu verwenden bzw. zu vertreiben.

Vorteile einer Idealderm Microdermabrasion

Die Microdermabrasionscreme von Idealderm bietet gegenüber Konkurrenzprodukten einige Vorteile. Die Idealderm Microdermabrasion arbeitet mit qualitativ hochwirksamen Aluminium Oxide Crystals. Diese machen 42 Prozent bei den Gesamtinhaltsstoffen aus, was den hohen Wirkungsgrad der Creme erklärt. Diese extrem feinen Peelingkörner tragen die abgestorbenen Hautschuppen besonders fein und gleichmäßig ab so dass das Hautbild nach der Behandlung besonders fein, gleichmäßig und strahlend wirkt. Die Faltentiefe wirkt reduziert. Durch die Abtragung von Schmutz, Talg und Hautschuppen können die Poren nicht mehr verstopfen, was einer Entstehung von Mittessern und Pickeln wirksam vorbeugt. Aluminiumoxidkristalle wirken bakterizid, d. h. keimtötend. Dies ist mit der Hauptgrund warum eine Idealderm Microdermabrasion auch sehr gut gegen die entzündliche Akne eingesetzt werden kann. Da die Kristalle weder von der Haut absorbiert werden noch eine chemische Reaktion auslösen, sind sie in der Regel sehr hautverträglich und lösen keine allergischen Reaktionen aus. Außerdem ist der Preis von ungefähr 40 Euro für den sehr großen Tiegel von 200 Gramm sehr verbraucherfreundlich und bietet ein Top Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ein weiterer Vorteil der Idealderm Microdermabrasion sind die verwendeten Niacinamide, die mit 5 Prozent an den gesamten Inhaltsstoffen punkten können. Diese Niacinamide sind wahre Alleskönner für die Haut. Sie wirken entzündungshemmend und talgregulierend, was sie besonders für fettige Haut und Akne einsetzbar macht. Ebenso lindern sie Aknenarben, Rötungen und Fältchen sowie wirken die Niacinamide feuchtigkeitsregulierend und stärken die Haut gegenüber schädlichen Umwelteinflüssen. Durch die extrem feine und tiefe mechanische Wirkung werden sogenannten Pigmentflecken aufgehellt und das Hautbild sieht wesentlich feiner aus.

Nachteile einer Idealderm Microdermabrasion

Ihr Vorteil der sanften Wirkung ist gleichzeitig auch ein Nachteil. Denn professionell durchgeführte mechanische und chemische Peelings erzielen eine bessere Wirkung in kürzester Zeit. Dafür erreicht man eine Verbesserung des Hautbildes auf einem sanfteren Weg und völlig schmerzfrei. Dies macht die Idealderm Microdermabrasion auch für etwas empfindlichere Haut interessant.

Aktuelle Produkte Microdermabrasion

Für den heimischen Gebrauch gibt es vor allem kleinere Geräte in unterschiedlichen Ausführungen und mit diversen Aufsätzen. Beispielsweise von Marken wie SkinFun, Beauty Nymph, Foraco, Beurer, Zoron, Yukefeng, Newdermo oder Philips. Hier ist der Nachteil, dass man entweder zusätzliche Kosten wie Stromverbrauch oder Batterienkauf hat und man die Geräte zeitaufwendig reinigen muss. Bei einem Defekt muss man ein teures Neugerät anschaffen, denn die Geräte sind allesamt um einiges teurer als die Cremes. Die Preise bewegen sich zwischen 40 Euro und 130 Euro, je nach Ausführung und Hersteller.

Die sanfter wirkenden Microdermabrasionscremes gibt es hingegen von weniger Anbietern. Anbieter sind z. B. NeedCrystals, Retseliney, Skin Doctors, Mary Kay, The Body Shop oder Gatineau. Schaut man sich hier den Preis pro 100 gr/ml an, ist die Idealderm Microdermabrasion die günstigste. Hinsichtlich der Inhaltsststoffe fällt der hohe Anteil der enthaltenden und qualitativ hochwertigen Aluminiumoxidkristalle, Niacinamide sowie echter Sheabutter auf. Die Idealderm Microdermabrasion dürfte somit ein sehr gutes Ergebnis bei einem gleichzeitig sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis liefern.

Fazit

Eine Idealderm Microdermabrasion ist eine hochwirksame und kostengünstige Alternative zu einer professionellen Kosmetikbehandlung und schenkt der Gesichtshaut Feinheit, Ebenmäßigkeit und Ausstrahlung.